Tatort App

Tatort App für Android

Jederzeit „Prime Time“ mit dem Krimi-Kult für unterwegs

Sonntagabend ist Krimi-Zeit. Der Tatort im Ersten ist längst zum Ritual in deutschen Wohnzimmern geworden.Doch was tun, wenn das eigene Tagesprogramm keinen gemütlichen Fernsehabend zulässt? Meist bleibt die ARD-Mediathek als Quelle für nachträgliches Fernsehvergnügen. Die offizielle Tatort App bringt den Krimi-Kult auch auf Smartphone und Tablet – als kostenlose Anwendung für iOS und Android. Doch die App ist mehr als eine „Mediathek zum Mitnehmen“. Mit News und Hintergrundinformationen sowie einer umfangreichen Datenbank kommen Tatort-Enthusiasten auf ihre Kosten. Begeisterte Wohnzimmer-Detektive werden zudem den Faktor Gamification zu schätzen wissen.

Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • übersichtliche Gestaltung
  • umfangreiche Hintergrundinformationen zum Filtern und Sortieren
  • Folgen weltweit und rund um die Uhr verfügbar
  • Spaßfaktor durch interaktive Elemente

Nachteile

  • Performance mitunter ausbaufähig
  • fehlende Chromecast-Anbindung (angekündigt für kommende Updates)

Sonntagabend ist Krimi-Zeit. Der Tatort im Ersten ist längst zum Ritual in deutschen Wohnzimmern geworden.Doch was tun, wenn das eigene Tagesprogramm keinen gemütlichen Fernsehabend zulässt? Meist bleibt die ARD-Mediathek als Quelle für nachträgliches Fernsehvergnügen. Die offizielle Tatort App bringt den Krimi-Kult auch auf Smartphone und Tablet – als kostenlose Anwendung für iOS und Android. Doch die App ist mehr als eine „Mediathek zum Mitnehmen“. Mit News und Hintergrundinformationen sowie einer umfangreichen Datenbank kommen Tatort-Enthusiasten auf ihre Kosten. Begeisterte Wohnzimmer-Detektive werden zudem den Faktor Gamification zu schätzen wissen.

Fälle, Kommissare und Ermittlungen

Mit der Tatort-App lassen sich aktuelle Folgen der Kultserie rund um die Uhr abrufen. Eine Zeitsperre wie in der Online-Mediathek gibt es auf dem Mobilgerät folglich nicht. Zahlreiche Interviews und „Making Of“ Videos ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen, während Trailer einen Vorgeschmack auf neue Folgen liefern. Einen vollständigen Überblick verschafft die Rubrik TV-Programm. Selbst Ausstrahlungen in den Dritten Programmen sind hier für den kompletten Monat aufgeführt. Ein Querschnitt durch fast fünf Jahrzehnte Tatort ist die integrierte Datenbank mit allen Fällen und Ermittlern. Über „#Tatort” sind zudem Social-Media-Elemente mit diversen „Twitter-Perlen“ eingebunden.

Das Second-Screen-Angebot „Live ermitteln“ kitzelt darüber hinaus den Spürsinn von Sofa-Kommissaren. Während laufender Folgen am Sonntagabend darf auf mobilen Geräten fleißig mitgerätselt werden. Ziel ist es durch Fragen und Hinweise den Täter zu ermitteln, bevor der Fall im TV aufgelöst wird. Spielerischer Anreiz sind hierbei die sogenannten „Badges“. So werden erfolgreiche Ermittlungen im sonntäglichen Live-Quiz mit virtuellen Abzeichen belohnt. Im Vergleich zur Das Erste App mit einer Vielzahl unterschiedlicher Programminhalte bietet das Tatort-Pendant jede Menge Extras rund um die beliebte Krimiserie. 

Alle Folgen im Fadenkreuz

Beinahe selbstredend liegt der Schwerpunkt der Tatort-App auf den Medieninhalten. Das Design unterstreicht diesen Ansatz. Egal ob auf Smartphone oder Tablet – Zuschauern soll ein möglichst großformatiges Krimi-Erlebnis geboten werden. Videos werden mit Airplay drahtlos gestreamt und je nach Internetverbindung und Übertragungsgeschwindigkeit in einer passenden Qualitätsstufe wiedergegeben. Auch die Wiedergabeverzögerung, das sogenannte „Time to Play“, kann folglich variieren. Die Liste verfügbarer Videos wirkt übersichtlich und kann durch diverse Filter- und Sortierfunktionen zusätzlich angepasst werden. Wer nach einer bestimmten Ermittler-Kombo oder einer Hörfassung sucht, wird so schnell fündig. Ähnlich ist die Ansicht der Datenbank. Auch hier kann die Suche entsprechend verfeinert werden.

Die Vorschauseite informiert detailliert über die jeweilige Folge. Neben sendungsrelevanten Informationen sind die jeweiligen Ermittler schnell ersichtlich. Dazu gibt zahlreiche Extras wie Bildergalerien, Interviews sowie weiterführende Artikel und Videos. Durch kommende Updates soll der Funktionsumfang der App zusätzlich erweitert werden. Geplant sind unter anderem die Chromecast- Anbindung sowie Untertitel.

Krimi-Kult – jederzeit und überall

Insbesondere begeisterten Anhängern der Kultserie bietet die Tatort App einen wahren Fundus. Aktuelle Folgen stehen mit wenigen Ausnahmen als „Video on Demand“ rund um die Uhr sogar im Ausland zur Verfügung. So wird die App nicht nur zum zuverlässigen Begleiter im Alltag, sondern auch auf Reisen. Enthusiastische Couch-Kommissare können zudem bei jeder Tatort-Premiere im Ersten live ermitteln und selbst auf Spurensicherung gehen.

Streamen und planen, informieren und recherchieren – die App ist ein kleines Tatort-Kompendium für Smartphone und Tablet. Nehmt die kostenlose Tatort App einfach selbst unter die Lupe!

Top downloads Business & Produktivität für android

Tatort App

Download

Tatort App 1.6.2

Nutzer-Kommentare zu Tatort App

Gesponsert×